"Geht nicht - gibt's nicht" das ist meine Devise. Über 50 Film, TV und Theater Produktionen haben mir dies bestätigt. So sah man mich schon im "Tatort" (2008), "Der Alte" (2012) oder in Kinofilmen wie "Vincent will Meer" und "Das Schweigen". Auch in Serien, z.B. "Dahoam is dahoam" - "Marienhof" oder "Hausmeister Krause" lebe ich dieses Motto. Gerne steckt man mich in die Rolle des "Bösewichtes" - was mir aber nicht unangenehm ist, doch ich kann auch lustig und das lebe ich in den meisten meiner Theaterrollen aus.

 

Das Schauspiel ist nicht nur mein Beruf, es ist meine Leidenschaft und die Faszination "Menschen dar zu stellen"lässt mich nicht los.


Aktuelle Produktionen


Regie


Theater

"Holerie du Dödel di"

und "Es saugt und bläst der Hanselmann.."

Inszenierung: Ensemble Stilblten

Loriot in szenischer Lesung

verschiedene Spielorte

https://www.ensemble-stilblueten.de

 

 

 

"Schnüffler, Sex und schöne Frauen"

Inszenierung: Johanna Wagner Zangl

Theater am Michelsberg, Bamberg

Wiederaufnahme:  2. November 2017

 

"Schrille Nacht - Eilige Nacht"

Inszenierung: Klaus Karl-Kraus

Theater am Michelsberg, Bamberg

 

"Eine Weihnachtsgeschichte"

Inszenierung: Johanna Wagner-Zangl

Theater am Michlsberg, Bamberg

 

www.tam.ag

 

 


Download
Kritik: Goethe Lesung im Gasthof Lamm, Schwabach
Geothe-im-Lamm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Bild größer? Bitte einfach auf das gewünschte Bild klicken.